Warum sind schufafreie Leasingverträge teurer als Verträge mit Schufa-Auskunft?

Die Kapitalkosten (Refinanzierungszinsen) sind wegen des erhöhten Geschäftsrisikos bei schufafreien Leasingverträgen für die Leasinggesellschaft höher als bei den herkömmlichen Leasingbanken oder Leasinggesellschaften der Hersteller. Neben diesen Kosten entstehen der Leasinggesellschaft durch erhöhte Forderungsausfälle außerordentliche Aufwendungen, die über die höheren Konditionen aufgefangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.